Sonntag, 5. Januar 2014

Lucy auf Kiste (Figur, no license)

Der zweite Fund einer "no-license" Ware in den Reihen der Fairy Tail Figuren/Statuen.
Und es trifft wieder unsere Lucy, die wohl bei wirklich vielen nur als Sex-Objekt gesehen wird.



Hersteller: unbekannt
Artikel-Nummer: unbekannt
Material: Resin
Höhe: 20 cm (1/6)
Erscheinungstermin: unbekannt (bereits erschienen)
Quelle, Information und Kaufen bei: www.aliexpress.com

Nun, sieht doch nicht so schlimm aus...
wird man denken wenn man nur das erste Bild sieht und danach kauft.
Im Grunde ist diese Figur DIE Hentai-Figur schlechthin. Denn sie bietet nicht nur eine frech-anstößige Pose sondern auch viel nackte Haut unter ihrem türkisen Minirock.

Man kann Lucy nämlich bis auf die Unterwäsche und noch weiter ausziehen:


Weil dieser Blog nicht Jugenfrei ist, habe ich im kommenden Bild diverse Stellen mit einem Balken versehen. Wer die unzensierte Version sehen möchte, kann (wenn er über 18 ist) auf die oben genannte Quelle klicken.


Ich persönlich finde es nur noch geschmacklos eine in der Serie doch "unschuldig" dargestellte Figur so zu posen und an den Käufer zu bringen.
Aber es gibt auch Leute denen so etwas gefällt.
Zumindest sehen hier ihre Haare etwas besser aus als in der Figur die ich euch vorher vorgestellt habe... *drop*
Das Einzig beruhigende daran ist, das diese Figur nicht offiziell lizensiert ist. Weiteres entnehmt ihr folgendem Absatz, welchen ich bei jeder "no-license" Ware anführen werde.
Also meine lieben Fairy Tail Fans: Schaut genauer hin was euch angeboten wird.


Wichtiger Hinweis: Diese Figur ist nicht offiziell lizenziert.
Sie läuft also nicht unter dem offiziellen „Fairy Tail Label“ (Japan) und wird von Hiro Mashima nicht gefördert oder vertreten. Die Produktion wird über einen chinesischen Hersteller (meist fehlt die Angabe über den Hersteller was ein Hinweis für so einen Artikel ist) abgewickelt und vermarktet. Mit einem echten offiziellen Fanartikel haben solche Figuren also nichts zu tun. Sie sind meistens auch unter dem Genre „Hentai“ einzuordnen. Sie werden also hauptsächlich als Hentai-und Adult-Merchandise verwendet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten