Sonntag, 5. Januar 2014

Lucy im Bikini (Figur, no license)

Heute möchte ich euch meinen neuesten Fund einer Figur aus Fairy Tail vorstellen, die auf dem chinesischen Markt erschienen ist. Sie ist eine so genannte "no licence" Ware. Nähere Informationen dazu, findet ihr weiter unten.


Hersteller: unbekannt
Artikel-Nummer: unbekannt
Material: High-qualität Poly (PU) + Cast (Kein PVC)
Höhe: 19 cm (1/6)
Erscheinungstermin: unbekannt (bereits erschienen)
Bestellen bei: eBay (dort wurde ich auf die Figur aufmerksam und dort habe ich auch jegliche Informationen her)

Auf den ersten Blick sieht die Figur ganz nett aus. Ein genauerer Blick lässt schon deutlich die ganzen Fehler und "Halbherzlichkeiten" erkennen die man bei der Produktion gemacht hat.


Allein ihr Gesicht, die Haare (seitlicher Pferdeschwanz) und die Bemalung lassen sehr zu wünschen übrig und von dem schwarzen Gilden-Symbol auf ihrer rechten Hand (Lucy´s ist rosa) will ich gar nicht erst anfangen.

Hauptsache man kann ihr das Bikini-Oberteil ausziehen:


Damit fällt diese Figur deutlich in den "Hentai" und "Adult" Bereich, denn genau für dieses Genre ist sie überhaupt produziert worden.
Oben habe ich bereits erwähnt das es sich um eine "no licence" Ware handelt. Lest euch daher bitte folgenden Hinweis gut durch:


Wichtiger Hinweis: Diese Figur ist nicht offiziell lizenziert.
Sie läuft also nicht unter dem offiziellen „Fairy Tail Label“ (Japan) und wird von Hiro Mashima nicht gefördert oder vertreten. Die Produktion wird über einen chinesischen Hersteller (meist fehlt die Angabe über den Hersteller was ein Hinweis für so einen Artikel sein kann) abgewickelt und vermarktet. Mit einem echten offiziellen Fanartikel haben solche Figuren also nicht viel zu tun. Sie sind meistens auch unter dem Genre „Hentai“ einzuordnen. Sie werden also hauptsächlich als Hentai-und Adult-Merchandise angeboten.

Häufig werden solche Figuren auf eBay angeboten, wo ich auch diese hier gefunden habe. Ganz witzig fand ich ja folgenden Hinweis des Verkäufers: "Some parts needs glue paste"
Na da weiß man ja schon was man geboten bekommt...

Seit also wachsam wenn ihr Figuren findet, diese vielleicht kaufen wollt, woher sie kommen und welche Qualität sie haben. Das Produktionsland sollte man dabei genau beachten sowie den Hersteller. Leider werden genau solche Artikel gerne zu höchst Überteuert angeboten. Ihr zahlt für so eine Figur also in der Regel immer viel mehr als sie eigentlich wert ist.
Wem es gefällt, der darf ruhig zuschlagen. Als "100% illegal" gelten solche Produkte meines Wissens nach nicht, sonst hätte man sie schon längst vom Markt genommen.

Mein Rat: Seid wachsam!
Desweiteren hoffe ich euch mit meinen Infos und Hinweisen ein paar Grauzonen zu beleuchten. ^-^

Keine Kommentare:

Kommentar posten