Donnerstag, 18. September 2014

ZERO - 03 - Nacht des Aufbruchs

Im zweiten Kapitel treffen Mavis und Yuri zum ersetn mal aufeinandern.


 Weil Mavis ihm nicht verraten möchte wo sich die Tenrou Jade befindet, beginnen beide ein Intelligenz-Spiel und Mavis ist sehr selbstsicher.

Mavis ist ziemlich gerissen und lässt den älteren mit allen möglichen Tricks auflaufen.


Schlussendlich, setzt sie den vernichtenden Schlag und gewinnt das Spiel.


 Unmittelbar darauf treffen Yuris Gefährten, Purehito und Warrod in der Bibliothek ein. Mavis ist überrascht das noch weitere Männer auf der Insel gelandet sind.
Schockiert reagiert sie allerdings als sie erfährt das die Tenrou Jade verschwunden ist.


Die Jade, wurde über Generationen hinweg von den Bewohnern der Insel beschützt und Mavis macht es sich zum Ziel sie zurück zu holen.


 Kurzerhand, packt Mavis ihre Sachen und Zeira stellt sich auch vor.

Angetrieben von dem Wunsch die Tenrou Jade zurück zu holen und die Welt zu sehen, beginnt eine lange Reise und ein neues Abenteuer, jenseits des Horizonts den man von Tenrou Jima aus erblickt.


Mavis ist voller Vorfreude gewesen. Yuri hingegen, erscheint wehmütig, als er sich an diese Nacht damals erinnern.
Fortsetzung folgt in Kapitel 4!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Meine persönliche Meinung:
Als erstes, fand ich ganz witzig wie chaotisch und zugleich gerissen und verschlagen Mavis sein kann. Sie ist wirklich ein sehr interessanter Charakter und ich bin gespannt was wir mir mit ihr noch erleben.
Das Zeira wirklich zu leben scheint, hat mich überrascht aber ich habe dennoch ein seltsames Gefühl bei ihr.
Wo Mavis Ohren herkommen hat man auch diesmal noch nicht erfahren. Meine Theorie könnte ja aber auch sein das beide bereits tot sind und Yuri sich zwei Geistern gegenüber sieht?
Ich halte nichts für ausgeschlossen.
Das Mavis ganze 7 Jahre nicht bemerkt hat das die Tenrou Jade verschwunden ist, verwundert mich doch ein wenig. Wenn sie so ein großer Schatz der Insel und der Bevölkerung ist, warum hat sie den Ort dann nie aufgesucht?
Fragen beginnen sich zu türmen und Yuris abschließende Gedanken machen das nicht besser. Ich denke, da kommt noch bittere Kost auf uns zu, wenn man bedenkt das Mavis im Original bereits tot ist. Ich bin gespannt was alles passiert. Werden wir auch ihren Tot erzählt bekommen? Die Übergabe von Fairy Tail an Purehito? Werden wir auch Makarov begegnen? Ich nehme stark an.
Ich freue mich auf Kapitel 4!

Keine Kommentare:

Kommentar posten