Dienstag, 14. Juni 2016

28. Omake - Fairy Tail Stone Age

Oh Mann... wenn ich das nicht selbst gesehen hätte, ich würds nicht glauben. Das hochgradigste Ecchi-Omake aller Zeiten!

Fairy Tail Stone Age!


Auf deutsch lesen: Raziel Subs
In diesem Beitrag werde ich mich hauptsächlich eher um die kleinen GaLe Momente kümmern.
Jedenfalls übertrifft dieses Kapitel in Sachen "Ecchi" wohl alles was bis jetzt in FT gezeigt wurde.

Kurz zur Handlung:
Es spielt in der Steinzeit. Natsu, der einem Stamm von Männern angehört ist auf der Jagd und findet Lucy in einem See badend. Kurzerhand verschleppt er sie in sein "Dorf" wo alle Männer ihrem Körper verfallen und nach einander einer Errektion erliegen. (Sogar Luxus und das hat mich am meisten schockiert...)
Aber Lucy wird nicht lange diesen Blicken ausgesetzt. Ihr Stamm, der nur aus Frauen besteht, eilt schon zur Rettung herbei:

Witzig an dieser Szene finde ich, das Cana die gleichen Klamotten trägt wie im Original Manga. *lach* 

Die Frauen fallen buchstäblich ins Lager der Männer ein, wobei bei ihren Angriffen auf ihre Magien im Original hingespielt wird. Juvia lässt zum Beispiel einen Damm (oder ein Wasserbecken) brechen und überflutet das Lager. Mirajane geht mit einer Peitsche auf Elfman los und Erza ist natürlich mit einer Axt bewaffnet und in einer Art Rüstung.
Verschiedenste Pairings bekommen ihren Auftritt, ich zeige Euch hier aber nur GaLe. ^-^
Levy streckt Gajeel mit einem "Kick" nieder und diese Attacke erinnert mich unweigerlich an die Szene in der sie in Kapitel 488 ihr "Sword" einsetzt. Ein Traum... wirklich.
FT nimmt sich also sozusagen wieder selbst auf die Schippe.

Später wird noch dieses Bild eingeblendet und bitte... bitte! Ich hatte sofort ein Bild davon im Kopf wie Gajeel im Original zurück kehrt und sie sich so bei ihm für ihre Tränen rächt. Herrlich.
Ich finde es genial wie man hier auf manche Dinge eingegangen ist und ich denke mal das Mashima das auch zum Teil als "Aufheiterung" gezeichnet hat... nach solchen tragischen Kapiteln im Original hatten wir sowas bitter nötig.
Da fällt (für mich jedenfalls) nicht mal dieses extreme Ecchi ins Gewicht denn das ist in diesem Kapitel wirklich krass.... ^-^ 
Aber mehr verrate ich nicht. Schaut Euch die Bilder selbst an und hoffen wir auf eine baldige Übersetzung.

(Ich find die GaLe Szenen so genial! Und mich würde Levys Outfit natürlich in Farbe sehr interessieren... *hach*)

Kommentare:

  1. Hach, das tut gut die Beiden so zu sehen. Auch wenn sie ihm ordentlich eine knallt...

    Ich bewundere die Arbeit die du hier reinsteckst. Du lässt ja wirklich keine Szene aus und schreibst zu allem etwas drunter, wirklich lobenswert! :)

    LG, Zhou

    AntwortenLöschen
  2. Also bitte... Leute sagen, dass Gajeel nicht zurückkommen wird, weil er nicht sehr beliebt ist. Aber ich denke, dass Mashima weiß, dass Gajeel Fans hat, sondern würde er nicht ständig in Omakes auftauchen. Oder Mashima selbst ist Gajeel und Gajevy Fan. :D
    LG, Nina.

    AntwortenLöschen
  3. Genial, einfach genial. Dieses Omake ist so krass, dass es schon witzig ist. Freue mich schon auf die Übersetzung... lach...

    AntwortenLöschen
  4. Mashima wird sich auch durch Fans nicht beeinflussen lassen, ich denke er hat schon genaue Vorstellungen davon wie alles aus gehen wird. :D

    LG, Zhou

    AntwortenLöschen