Sonntag, 5. Juni 2016

Aufruf: Betrifft die Spoiler zu Kapitel 488!

Ich werde hier nun keine Bilder oder Spoiler veröffentlichen. Wer sie gesehen hat der weiß worum es geht und das ist für den Zweck dieses Eintrages ausrechend.
Ich möchte folgendes sagen und ich hoffe das ich Euch erreiche:

Bewahrt Ruhe!
Und bitte zieht nicht los auf Mashimas Twitter und lasst dort Dampf an. Zumindest nicht bevor das Kapitel offiziell erschienen ist.
Das Kapitel erscheint offiziell erst am Mittwoch (8.6.2016) in Japan und Mashima befürwortet keine illegale Verbreitung seines Manga. Also bitte postet nichts in Bezug auf Kapitel 488 auf seinem Twitter.

Und nochmals rate ich Euch: Beruhigt Euch. Die Geschehnisse mögen "aufwühlend" sein aber wir kennen bis jetzt "NUR" die Spoiler. Das ganze Kapitel ist uns unbekannt, es kann also noch etwas wichtiges enthalten sein.
Wartet ab und bewahrt Ruhe. Es ist Fairy Tail... vertraut darauf.
Bleibt stark! Bleibt respektvoll! Beweist solche Stärke wie eure Lieblingsfiguren es gerade tun! Wir stehen das gemeinsam durch und eure Kommentare sind sehr willkommen.

Mehr möchte ich hier offiziell nicht sagen.
Aber ich werde hier unter dem Umbruch noch ein paar persönliche Gedanken vermerken die ihr lesen könnte. Lest sie auch nur wenn ihr mit den Spoilern vertraut seid:



Also ganz ehrlich, ich war beim ersten Kontakt mit den Spoilern am Boden zerstört... mein Herz schien gebrochen und ja ich habe sogar bereits geweint.
ABER: Es ist Fairy Tail.
Eine Garantie das keiner mehr stirbt gibt es zwar nicht aber ich denke nicht das Mashima so "dumm" ist diesen Charakter wirklich sterben zu lassen. Er würde eine Unzahl an Fans verlieren, er würde attackiert werden bis ins Unendliche. Ich glaube nicht das er das vollkommen außer Acht lässt wenn er so etwas schreibt.
Eine Theorie von mir ist wie folgt: Mashima setzt auf folgendes Schema "Sie werden mich hassen aber am Ende werden sie mich lieben!"
Das heißt also er muss seine Leser erst schocken und zusehen das sie ihn hassen nur um dann mit einer Wendung zu kommen damit die Leser ihm zu Boden liegen vor Liebe. Ich denke er setzt sehr auf diese Taktik und in diesem Fall würde sie aufgehen.
Gefühlsmäßig glaube ich nicht das wir Gajeel nie wieder sehen. Es gibt unendlich viele Theorien... ich könnte mir denken das Bradman ihn einfach nur "mitgenommen" hat... fies ist ja nun das man nicht weiß ob es im Norden irgendwie weiter geht. Ich hoffe ja im kommenden Kapitel auf einen Hinweis. Der Titel von kapitel 489 lautet "Universe One". Viele vermuten das es sich dabei wieder um das Thema um Gajeel handeln könnte. Ich denke allerdings das es hierbei dann eher um August geht, denn man auf der letzten Seite von Kapitel 488 sieht. Es bleibt spannend... zermürbend und deprimierend...
Die ganzen Szenen sind so tragisch, fast schon zu tragisch als das es dabei bleiben kann.
Erinnert euch an die Szene in der Gray von einem dieser Mini-Drachen ermordet wurde. Wie geschockt waren da nur alle? Es wurde umgekehrt...
Gajeel ist von Anfang bis jetzt die Tragik in Person und ich glaube nicht das es das nun einfach gewesen ist. Wir erleben ihn seit vielen Kapiteln endlich in einem mehr als hitzigen Kampf, sehen zu 90% zum ersten mal sein Dragon Force (sofern es tatsächlich eines gewesen ist) und dann soll er einfach so mit in den Tot gerissen worden sein? Ich glaube das nicht.
Die Szene an sich, der Abschied oder wie Lily Levy zurückhält... sie ist einfach Perfekt. Durch und durch Perfekt. So ähnlich habe ich mir solche tragischen Szenen schon unzählige male in meinen FFs und Head-canons vorgestellt. Die Szene ist Perfekt... sie bricht einem das Herz. So einer Szene kann nur eine Wiedervereinigung folgen. Vielleicht schon bald, vielleicht erst in ein paar Kapiteln... vielleicht sterben nun auch nach und nach alle aus der Serie und es passiert etwas wodurch alles an den Anfang gesetzt wird?
Ich bin davon überzeugt (und ich hoffe zu tiefst das ich Recht habe!) dass Levy und Gajeel wieder zusammen kommen.
Habt ihr sein Grinsen gesehen? Es mag einerseits zufriedenheit ausdrücken endlich gesagt zu haben was er fühlt und das er wenigstens für Levy sein Leben geopfert hat.... oder es bedeutet seinen Willen zurück zu kehren.
Ich denke beim letzten Kapitel habe ich erwähnt das ich auf solch ein Drama ungemein stehe und sehr dafür empfänglich bin. Ich leide extremst hierbei und doch empfinde ich es als perfekt Geschichte. Mit einer Trennung der beiden bin ich nicht einverstanden... im vorigen Kapitel war es noch eine 50 zu 50 Chance. Entweder es geht gut für beide aus oder sie sterben beide. Mit beidem kann ich mich abfinden weil sie zusammen wären und es einfach in beiden Fällen perfekt zu ihnen passen würde. Das sie nun "getrennt" werden und nur einer überlebt... das passt irgendwie einfach nicht. Ich denke das ist der Grund warum ich mich an diese Überzeugung "klammere" und ich hoffe das mein Gefühl mich nicht irreführt... aber wir stehen das hier gemeinsam durch. Wenn das Kapitel vollständig erscheint werde ich sowas von sterben das sag ich euch... ^-^`

Also bleibt stark! Bleibt geduldig! Seid so stark wie eure Lieblingsfiguren es sind!
GaLe4ever!

Eure Rave *ich drücke euch fest*

Kommentare:

  1. Also ich habe überhaupt nicht geschlafen, aber ich habe unzählige Theorien gelesen. Ich möchte sie hier mit dir und deinen Lesern teilen, vielleicht wird das irgendwie helfen.

    Gründe, warum Gajeel's Tod möglich ist:
    .Viele Fans haben gejammert, dass es hier nicht wirklich um einen Krieg handelt, weil niemand stirbt. Mashima hat das gesehen und wollte wenigstens einen Charakter töten.
    -Obwohl Gajeel in den USA populär ist, in Japan ist er nicht besonders (er ist nicht in TOP 20). Vielleicht hat Mashima gedacht, dass er nicht sehr vermisst würde und wollte ihn loswerden.
    -"Niemand stirbt in Fairy Tail" ist schon ein bekanntes Argument, aber das bedeutet nicht, dass Mashima nicht fähig ist, so etwas zu tun. Z.B. in Rave Master stirbt eine Frau, die Gajeel sehr ähnlich ist und sie hat eine ähnliche Szene, wo sie an ihre unmögliche Zukunft denkt.
    -Gajeel's Tod ist seine Strafe. Er war böse am Anfang, hat schlechte Dinge gemacht und nur so kann er alles gut machen.
    -Acnologia sagt, dass nur 6 DS bleiben. Es kann sein, das Gajeel wirklich tot ist, oder in eine andere Dimension, wo ihn Acnologia nicht fühlen kann.
    -Die letzte Szene war so dramatisch. Gajeel hat alles gesagt und mehr, niemand hat so viel Romantisches von ihm erwartet. Wir haben Gajevy's mögliche Zukunft und Kinder gesehen, was wollen wir mehr bekommen? Warum haben wir jetzt so viele romantische Szenen bekommen und warum ist Gajevy canon so früh, wenn Gajeel wieder zurück kommt? Wenn er nicht seine Gefühle so klar gesagt hätte, würde ich sagen: "Ah, er kann nicht sterben, er muss seine Gefühle zugeben." Das hier ist für mich das stärkste Argument. Die ganze Szene scheint so... tragisch, aber auch abschließend.

    AntwortenLöschen
  2. Gründe, warum ich glaube, dass das nicht Gajeel's Ende ist:
    -Auch wenn jemand sterben muss, warum muss es sogar Gajeel sein? Es ist einer der wichtigsten Charakteren. Wen ein DS sterben muss, warum nicht Sting oder Rogue? Ihre Tod würde tragisch und traurig, aber nicht so unerträglich.
    -Gajeel ist einer der stärksten Charakteren und er ist so einfach ums Leben gekommen? Bradman ist stark, aber komm schon... Wenn er sterben muss, soll er wenigstens einen ehrenwerten Tod bekommen. Wir hatten schon viele fast Tode und einige hätten mehr Sinn gemacht. Z.B., ich war überzeugt, dass Laxus sterben würde.
    -Wir haben schon unzählige fast-Tode gesehen (Erza, Gray, Laxus, Cobra, Wendy...), aber alle sind noch am Leben.
    -Gajeel's Tod muss einen Zweck haben. In manchen Fällen ist das character development für andere Charaktere, aber dass sehe ich nicht bei Levy oder Lily. Andere haben überhaupt keine Idee, dass er Tod ist. Wie schon gesagt, sein Tod würde sinnlos.
    -Wir sind nicht sicher, dass Gajeel tot ist. Man sagt in Manga: "A character isn't dead if there's no body to be found". Vielleicht war Gajeel nur in eine andere Dimension transportiert und muss einen Weg finden, wieder zurückzukommen. Vielleicht kann er etwas wichtiges in dieser Dimension erfahren oder stärker zurückkehren.
    -Er hat schon gesagt, dass er glaubt, dass er nicht so gut ist, als die anderen DS. Und was passiert? Er erwacht (vielleicht, wir sind nicht sicher) Dragon Force und dann stirbt? So kann das nicht gehen. Es kann sein, dass dieser Tod nur ein Power-up ist.
    -Der Tod kann eine strafe sein, aber warum muss Gajeel so viel leiden? Ja, er hat schlechte Dinge gemacht, aber er bedauert sie sehr und er hat wirklich alles gemacht, um alles wieder gutzumachen. Juvia war auch kein Engel und sie hat nicht halb so viel gelitten. Überdies hat ihm Levy schon gesagt, dass er weiterleben soll, sie hat ihn verziehen und er stirbt jetzt? Kann nicht so einfach sein.
    -Wir brauchen alle 7 DS gegen Acnologia. Wenn Gajeel tot ist, zerstört das die Idee von 7, eine Nummer von welcher Mashima in dieser Manga ganz besessen ist.
    -Wir wissen nicht, was Fairy Heart tun kann. Vielleicht kann Mavis Tote wiederbeleben? Oder sogar Acnologia würde so etwas versehentlich manchen?
    -Wir haben schon Gajevy Zwillinge gesehen. Ja, Mashima hat diese Geschichte nicht selbst konzipiert, aber er hat sie Illustriert, also vielleicht ist er mit dieser Idee einverstanden? Er könnte sagen, dass die Zwillinge z.B. Gruvia gehören sollen, wenn er gewusst hätte, dass Gejevy sicher tragisch enden wird.

    Also ja, hier ist meine Liste, ich hoffe dass sie irgendwie geholfen hat. Wenn nicht, wenigstens haben ich meine Gedanken organisiert. Ich hoffe, dass Gajeel nicht sterben wird, aber ich kann nicht 100% garantieren, dass das nie passieren wird.
    LG,
    Nina.

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure Worte ihr zwei. *küsschen*

    Ich lese ziemlich oft das FT mit RAVE verglichen wird... ich weiß nicht ob man das wirklich unbedingt tun sollte... ich kenne RAVE nicht und so sehe ich viele Dinge dann wohl anders. ^-^

    Ich kann irgendwie auch nicht glauben das es wirklich Gajeels tot sein soll... meine Aufzählung folgt:

    Erstens: Bradmans Reich ist die Hölle. Gajeel hat ihn besiegt, Bradman geht aber nicht ohne einen "Preis". Anhand der Bilder bringt er Gajeel ja auch nicht um, er nimmt ihn folglich nur "mit". Ich deute das jedenfalls so. Wohin er ihn mitnimmt ist demnach klar: In die Unterwelt, sprich die Hölle. Und ich denke ich teile die Meinung von einigen wenn ich sagen das Gajeel wohl der einzige ist der mit der Hölle klarkommen würde. *grins*

    Zweitens: Eben grade weil es so tragisch war glaube ich nicht das es das Ende ist. Innerhalb von 3 Kapiteln haben wir ALLES bekommen was wir immer sehen wollten. Der Abschied ist so tragisch das es einem das Herz förmlich aus der Brust reißt. Das Argument keinen Grund mehr zu haben zurückzukehren weil er Levy schon alles gesagt hat mag nachvollziehbar sein. Aber er könnte zurückkehren umd das umzusetzen was er möchte.
    Ich bin der Meinung das Mashima es deshalb so extrem tragisch gestaltet hat weil es ein Happy End geben wird. Ich hoffe es jedenfalls sehr.

    Drittens: Gajeels Abschied, die ganze Szene, wirkt irgendwie wie ein "aufgeben" seinerseits. Er hat in dem Moment zwar keine andere wahl aber "wann" hat Gajeel je aufgegeben? *zwinker*

    Viertens: Gajeel ist in Japan nicht so beliebt, das scheint wohl zu stimmen. Aber Mashima selbst hat Gajeel und Levy oft und vor allem noch viel deutlicher als NaLu in Artworks, Twittersketches usw. dargestellt. Ich sehe Mashima selbst als GaLe-Fan... ich weiß nicht ob er dann wirklich soweit geht und die beiden außeinander reißt wo sie ihm selbst schon so gefallen?

    Fünftens: Acnologia spricht davon das nur noch 6 übrig sind. Da wie das Kapitel noch nicht vollständig kennen kann das alles mögliche heißen. Er spricht immerhin von den "wahren" Drachen und aus der Vergangenheit kamen nur 5. Ob er Luxus und Cobra als wahre Drachen zählt weiß man bisher nicht... Zählt er sich selbst und God Serena mit sind es 7. Serena hat er getötet, also würden 6 bleiben. Die Frage ist hier nun wirklich wen Acnologia als wahren Drachen ansieht.

    Es bleibt jedenfalls betrübt und ich fürchte mich wirklich vor morgen. Morgen werden wir die Hölle durchleben und vielleicht irgendwo einen Hinweis darauf bekommen ob es dort noch weiter geht oder nicht...

    Einen Headcanon hätte ich jedenfalls auch: Für den Fall das Bradman, Gajeel nur mitnimmt könnte er als neuer Freind von FT zurückkehren... das würde ich sogar als sehr interessant empfinden muss ich gestehen... (hab ich schon erwähnt das ich auf solche Sachen steh? *drop*)

    Jedenfalls... seid morgen alle schön tapfer! Ich versuche morgen Abend dann bereits einen Kapitel-post zu tätigen sofern ich dazu in der Lage bin.
    Wir stehn das gemeinsam durch! *Daumenhoch*
    Eure Rave

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab nur einen kurzen Beitrag zu leisten. Mehr schafft mein Herz grad nicht.

    Ist noch jemandem aufgefallen, dass auf Levys Shirt "Iron" steht? Das war soooo schön.

    Ob Gajeel wiederkommt, weiß ich nicht, aber ich hätte da ne Theorie:
    Es werden alle verschwinden, die zu Fairy Tail gehören. Erst Gajeel, dann Erza, Juvia - wenn Natsu das mitbekommt, dreht er durch und vor seinen Augen verschwindet auch noch Lucy (vielleicht auch Happy) dann verwandelt er sich aufgrund der Wut in END. Gray ist mit am Schauplat, genau wie Zeref. Und irgendwie schaffen es vielleicht alle wieder zurück..

    AntwortenLöschen