Montag, 20. Juni 2016

Kapitel 490 - Fairy Tail ZERO

In diesem Kapitel erfahren wir was Irene (sofern man sie jetzt wirklich so schreibt) mit ihrer Magie angestellt hat.
Sie hat Dinge verändert... und Personen an andere Standorte gebracht.
Das Kapitel beginnt jedoch mit einer Rückblende in jene Zeit wo sich Mavis von Zera verabschieden muss. Warum man das einblendet, erfährt man am Ende.
Anschließend wird erzählt was Irene gemacht hat, wo sich Zeref nun befindet, dass Natsu, Lucy und Happy gemeinsam wo anders gelandet sind. Erza, Gray und Juvia ebenfalls. Wendy und Charle sind plötzlich allein. Die Strauss-Geschwister sowie jene die in der Gilde waren, sehen sich plötzlich feindlichen Truppen gegenüber und in einem Bach... kraucht eine Gestalt ans Ufer:

OH MEIN GOTT!
Es ist tatsächlich GAJEEL! *kreisch*

... und irgendwie hat man ohnehin seit seinem "Tod", so schrecklich und herzzerreißend das auch war, damit gerechnet oder wenigstens gehofft das Mashima ihn zurück bringt.
Nun ist er wieder da.
Mh...
oder vielleicht doch nicht?
Immerhin weiß man nicht wo er da ist. Der Bach könnte auch in der Unterwelt sein? Hat daran schon mal jemand gedacht? 
Aber Gajeels letzte Erinnerungen sind daran dass er "gestorben" ist... gut... könnte nun sein das er also wieder lebt oder er ist noch verwirrt von diesem "Tot"?
Jedenfalls bleibt es weiterhin spannend.

Und BITTE! Der Typ kommt aus der Unterwelt zurück und sieht einfach nur scharf aus... das bringt auch nur Gajeel zustande. 
Mashima quält uns gerne würde ich meinen.

Aber da ist dann eben noch etwas. Vor Gajeel erscheint etwas...
oder besser gesagt "jemand"

Zera!

Damit hat man nun die Antwort auf den Flashback am Anfang und zugleich einen neuen Cliffhanger. Fairy Tail scheint seit einigen Kapitel nur noch in Cliffhangern zu enden.
Warum taucht Zera jetzt auf? Fakt ist, dass sie als Kind gestorben ist!
Und warum taucht sie nun hier vor Gajeel auf? Oder erscheint sie ihm in der Unterwelt und er ist gar nicht auf der "Welt" zurück? Mh... dieses Kapitel wirft also wieder neue Fragen auf.
Und was ich mich frage: Es wurden fast alle aus Fairy Tail gezeigt wo sie nun gelandet sind. Nur Levy und Lily nicht. Warum? Wo sind die hin?

Ich kann das nächste Kapitel kaum abwarten.

Persönliche Meinung:
Ja... ich finde es nun zwar wirklich super das Gajeel zurück ist... bleibt aber noch immer abzuwarten ob er in "real" wieder da ist oder ob diese Szene in der Unterwelt spielt. Dazu scheint es nicht wirklich einen Anhaltspunkt zu geben? Korrigiert mich falls ich da etwas übersehen habe.
Desweiteren stehe ich dem nun mit leicht gemischten Gefühlen gegenüber. Es wäre absolut genial gewesen wenn Gajeel es aus eigener Kraft retour geschafft hatte (sofern er überhaupt zurück ist...) aber so bleibt irgendwie ein bitterer Beigeschmack. Hätte Irene nicht gezaubert, wäre Gajeel tot geblieben. Und was ist wenn Irenes Zauber sich verflüchtigt? Verschwindet er dann wieder? Ich weiß momentan noch nicht ob ich das als wirkliches "Happy End" für ihn sehen kann... wie gesagt, gemischte Gefühle. Ich hype es jedenfalls nicht so wie der Rest des großen wwws... ich wünsche ihnen/uns allen ja das es so stimmt aber ich weiß nicht... es ist komisch...
Ich bin schon auf die Erklärung gespannt warum Zera nun auftaucht. Mir gefällt ihr Blick, ihre Ausstrahlung irgendwie nicht... sie wirkt nicht wie eine "Freundin" die zurück kehrt... eher wie ein verwegener Feind... ? Was Mashima daraus wohl stricken wird?
Aber Gajeel sieht trotzdem scharf aus... *räusper*

Bis bald,
eure Rave

Kommentare:

  1. Mir kommt grad nur ein Gedanke: Was ist, wenn Gajeel und Zera verwandt sind? Oder sie Gajeel zur Gilde geschickt hat. Immerhin ist noch nicht geklärt, wieso Gajeel im FightingFestival-Arc neben Natsu und Makarov in der Gilde bleiben musste...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh... ich weiß nicht... das käme mir etwas weit hergeholt.
      Das hatte man immerhin bis jetzt noch immer mit dem Alter erklärt das alle haben. Makarov ist über 80, Natsu und Gajeel folglich da sie aus der Vergangenheit kommen noch älter... aber so richtig aufgeklärt hat man das wohl nicht.

      Mich hatte Zeras "oranges" Kleid im Anime allerdings immer stark an Levy erinnert. Vielleicht gibts ja da einen Zusammenhang? Aber ich schätze das ist wohl auch eher nur "Zufall". *drop* Wir werden wohl abwarten müssen.

      Löschen
  2. Ich bin einfach froh das wir einen unglaublich heißen Gajeel zu sehen bekommen haben^.^
    Es gibt ja jetzt schon zuviele Theorien mit Zera, das sie wohl möglich Fairy Heart ist , oder sie hat Gajeel gerettet. ..... und und...... wir müssen leider warten:'(

    Wo Levy und Lily sind wäre sehr interessant, es war schon dramatisch genug , hoffe auch das sie zusammen geblieben sind.

    Hoffe nächste Woche erfahren wir mehr.

    LG Kakari

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin so froh, obwohl ich fast sicher war, dass Gajeel zurückkommen wird. Ich glaube, dass er nicht tot ist, aber ich kann nicht sicher sein. Was wir sehen kann nicht die Höhle sein. Alles ist so idyllisch und niemand ist da, nur Gajeel und Zera. Die Landschaft sieht wie Fiore aus. Und Gajeel ist noch verletzt, trägt dieselbe Klamotten (oder fast keine Klamotten :) )... Auch, wenn die beiden nun tot sind, warum ist Zera erwachsen? Sie ist als kleines Kind gestorben.

    Das einzige, vor dem ich Angst habe ist, wie du gesagt hast, die Tatsache, dass sich Irene's Zauber früher oder später verflüchtigen kann. Doch glaube ich nicht, dass Mashima uns Gajeel zurückgibt, nur ihn wieder zu töten.

    Ich kann das nächste Kapitel kaum abwarten. Mich interessieren 3 Dinge am meisten. 1. Was ist mit Gajeel passiert? Sicherlich bekommen wir eine Erklärung im nächsten Kapitel. Hat das etwas mit Irene's Zauber zu tun oder hat ihn vielleicht Zera gerettet? 2. Warum treffen sich Gajeel und Zera? 3. Wo sind Levy und Lily? Wir haben alle aus FT gesehen, nur Levy, Lily, Mest und Elfman nicht. Ich hoffe, dass Mashima sie nicht nur vergessen hat. Und ist Levy okay? Sie ist noch verletzt.

    LG,
    Nina.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hänge gedanklich die ganze Zeit an dem Titel für das nächste Kapitel
    "Mutter und Kind"
    Mutter und Kind schließt ein, dass eine Frau (Mutter) und ein Kind (Tochter ODER Sohn) im Zentrum stehen. Jetzt zu den Möglichkeiten.

    Irene und Erza?
    Glaub ich irgendwie nicht. Irene ist im Mercuriuspalast und Erza ist bewusstlos irgendwo in der Pampa
    Layla und Lucy?
    Passt schon eher. Wenn man davon ausgeht, dass Irenes Magie viellleicht Layla irgendwo hervorgezaubert hat.
    Zera und Gajeel?
    Das ist ja mein Favorit, nicht zuletzt weil das Kapitel mt den beiden aufgehört hat. Immerhin ist Zera gealtert (obwohl sie als Kind gestorben ist) vielleicht ist Gajeel eine Art Geisterdämon (Ohgott meine Phantasie) der im Zuge von Natsus Entstehung (END) auch entstanden ist.

    Oder es taucht noch jemand auf, den wir bisher nicht erwartet hatten. (Canas Mutter? Das würde vielleicht auch endlich Gildarts auf den Plan rufen)

    Alles in allem lässt Mashima wieder eine ganze Woche lang rätseln zu (was einerseits echt spaßig ist, aber auch sehr nervenaufreibend) und ich hoffe, dass das bald aufgeklärt wird.
    Liebe Grüße
    Mollie

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann mich nur wiederholen. Eileens Magie heißt compression oder auch Reconstruction Magie. Die gesamte Welt besteht aus Magiepartikeln in dessen rohste Form Gajeel verwandelt wurde und die Eileens Magie wieder verfestigt hat. Bin ich die einzige die geschnallt hat, dass Bradmans Magie zwar die von Tartaros war, er aber kein einziges mal ein Tor geöffnet hat?! Gajeel ist jetzt woanders? Kunststück, ganze Bauwerke stehen jetzt woanders da ist son Haufen Magiepartikel schon leichter zu bewegen.

    AntwortenLöschen