Dienstag, 31. Dezember 2013

Danke 2013!

Gestern hat Hiro Mashima dieses Bild auf seinem Twitter gepostet:


Er bedankt sich damit bei seinen Fans für das ganze Jahr 2013, weil sie seinem Manga und den Figuren auf ihren Abenteuern gefolgt sind.

Auch ich möchte mich bei euch für dieses wundervolle Jahr bedanken.
Ich habe vieles gesehen und gelernt (trotz meines Alters) und ich habe das Bloggen für mich entdeckt. Diese Erkenntnis verdanke ich zum Größten Teil euch, meine lieben Leser und Freunde. ^-^
Vor längerem hatte ich noch befürchtet das "Fangemeinden" eher vom Aussterben bedroht sind. Gut, das mag auf manche Fandooms vielleicht zutreffen. Aber nicht auf die Fangemeinde von Fairy Tail. Die ist unsterblich.

Ich freue mich auf das kommende Jahr, nicht nur wegen der Fortsetzung des Anime, sondern auch wegen euch. Ich habe noch einige Dinge vor und einige Artikel und Berichte warten im neuen Jahr auf euch. (zum Einen auch solche die ich schon seit Wochen geplant habe und nicht dazu gekommen bin *heul*)

In dem Sinne, wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und auf Fairy Tail! ^-^

LG, eure Rave

Kalender 2013 (Bastel-Idee)

Heute ist der 31.12, der letzte Tag im Jahr 2013 und der Tag an dem ich immer meine ganzen Kalender umrüste. ^-^
Wie es eben so ist, bin ich da dann eben auch an meinen selbstgebastelten Fairy Tail Kalender gekommen und ich habe mich gefragt warum ich den nicht schon längst hier im Blog hergezeigt habe. Vermutlich habe ich immer drauf vergessen weil der Kalender schon entstanden ist, bevor es den Blog überhaupt gab. *drop*
Aber ich dachte mir, weil es heute grade so passt: Vielleicht gefällt dem ein oder anderen ja die Idee und er bastelt sich selbst so einen Kalender?
Aber fangen wir an.

Ihr braucht:
-Eine Kalendervorlage oder fertige Kalenderblätter wie in meinem Fall (findet man in Form von Software, oder manche Drucker haben so etwas sogar in ihrer Drucksoftware dabei!)
-Bilder (auf eurer Festplatte) mit dem ihr euren Kalender gestalten wollt
-einen Drucker
-Papier (nehmt dazu dickeres Papier oder gleich Fotopapier, ich habe für meinen doch etwas zu dünnes Papier verwendet. Die Farbe rollt das Papier nämlich doch ganz schön ein)
-Spiralbindegerät (nicht jeder wird so etwas haben, aber vielleicht hat ein Bekannter so etwas. Wenn nicht, vermerke ich ganz unten noch andere Varianten wie man günstig zu einem selbstbemachten Kalender kommen kann.)
-Kordel

Vor etwas mehr als einem Jahr, hat der gute Raziel den zur damaligen OVA 4 erschienenen Kalender etwas aufbereitet, ins deutsche Übersetzt und in sehr hoher Qualität auf seinem Blog hochgeladen: Raziel Subs

So gehts:
-Ich war so frech mir einfach diese Version zu nehmen und die Kalenderblätter ganz auszudrucken. Dabei habe ich darauf geachtet das ich einen Rand haben der Platz für die Löcher bietet. Man kann natürlich auch mit oben genannter Kalendervorlage arbeiten und selbst Bilder einfügen und anordnen.
-Alle Kalenderblätter ausgedruckt, getrocknet und zurrecht geschnitten, gingen sie in den Spiralbinder, mit dem man die Löcher stanzt und anschließend gleich die Spirale einzieht die die einzelnen Blätter zusammen hält.
-Ein Rückendeckel und eine Folie an der Front, halten das Ganze etwas stabiler zusammen.
-Zum Schluss wurde noch eine Kordel (hier in Gelb) durch die Spirale gezogen damit man den Kalender aufhängen kann. Es erschien mir die einfachste Möglichkeit. Dabei sollte man aber darauf achten, das die Kordel lang genug ist, das man die einzelnen Blätter beim "umblättern" der Monate durch bekommt. Ansonsten muss man sie abreißen.
-Der Kalender ist dann fertig und kann aufgehängt werden. ^-^

Hier einpaar Bilder von meinem zum Besseren Verständnis:



Hier oben kann man auch gut sehen wie sich das Papier (recht Ecke unten) etwas aufbiegt. Das liegt an leider etwas zu dünnem Papier und der Druckerfarbe. Nehmt am besten Papier mit 200g pro m² oder wie oben gesagt, gleich Fotopapier.


Das war also mein Kalender für 2013. 
(Den für 2014, werde ich euch ein anderesmal vorstellen. Gihi...)


Nun habe ich hier ein paar weitere Möglichkeiten wie man sich einen persönlichen Kalender zusammenstellen kann:

-Man nutzt einen Foto-Onlinedienst (Beispiele: HappyFoto.at und Hofer Foto.at für Österreich oder HappyFoto.de und Aldi-Foto.de für Deutschland. Sowie weitere wie snapfish und ähnliche)

-Man kann sich die Kalenderblätter auch zusammenheften und eine Kordel mit der Heftklammer mit befestigen. (Nachteil hierbei ist, das man die Blätter abreißen "muss" um zum nächsten Monat zu kommen. Sowas finde ich immer Schade)

-Man kann die Blätter auch mit einem Locher lochen, eine Kordel zum Aufhängen durchfädeln und jeden Monat das alte Blatt rausfädeln.

-Ein Klemmbrett ist mir grade auch noch eingefallen. ^-^ Man klemmt die Blätter einfach rein und befestigt die Kordel am Klemmbügel. Ist bestimmt mal etwas neues.

-Bastelkalender die es im Handel zu kaufen gibt. (gestalen kann man diese mit Ausdrucken, Stickern, Schriften oder man Zeichnet selbst)

Ich denke, die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt, man muss es nur mal ausprobieren. ^-^
In dem Sinne:  Frohes Basteln und vielleicht macht sich der ein oder andere ja für 2014 einen eigenen Kalender mit persönlicher Note.

Sonntag, 29. Dezember 2013

Neujahrs-Gruß zu Kapitel 365

Zum 365. Kapitel "Fairy in Jail" sind ein paar Farbseiten mit gekommen.

Zum einen das Cover des Weekly Shonen Magazins, auf dem Gajeel und Levy mit Lily wieder in unmittelbarer Nähe abgebildet sind:



Im Einseiten-Manga kommen sie ebenfalls vor:



Desweiteren kam mit diesem Kapitel auch eine Doppel-Farbseite mit den Charakteren des aktuellen Arcs mit:


Dass Gajeel und Levy hier auch in ihrer niedlichsten Form vertreten sind, lässt mich hoffen das sie irgendwann wirklich noch im aktuellen Arc auftauchen werden.
Und weil sie so niedlich sind, gibt es noch eine Großaufnahme:


Samstag, 28. Dezember 2013

Anime Fortsetzung startet im April 2014!

Ich habe soeben die grandiose Nachricht erhalten das im April 2014 der Anime zu Fairy Tail wieder aufgenommen wird!

Es erwartet uns das Finale der Grand Magic Games, mit neuem Charakter-Designer und neuem Animations-Studio!

Die öffentliche Bekanntgabe erfolgte auf diesem Cover des Weekly Shonen Magazins:


Das folgende Bild habe ich auf Titanias Blog gefunden (Danke):



Also das nenne ich wirklich gute Nachrichten und das zum Jahreswechsel!

Sobald ich genauere Informationen habe, gebe ich sie selbstverständlich bekannt!

Man darf gespannt sein und ich freue mich jetzt schon auf April. Juhu!

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!

Hallo meine lieben Leser und Freunde!

Mashima hat gestern auf seinem Twitter diese Manga-Seite als Weihnachtsgruß gepostet:



Ich schließe mich seinem Gruß gleich an und wünsche euch allen ein schönes, fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest mit euren Lieben!
Genießt das Beisammensein und habt ein braves Christkind! Für jene bei denen der Weihnachtsmann kommt: Hohoho! ^-^

Frohe Weihnachten,
eure Rave von Gajeel x Levy Dreams!

Montag, 23. Dezember 2013

Weekly Sorcerer Magazin KOMPLETT!


Im laufe der Adventzeit wurde euch an jedem Adventsonntag ein Teil des Sorcerer Magazins (einem Special das bis jetzt nur auf japanisch oder spanisch verfügbar war) presentiert.
Nun ist es komplett und auch das Omake zu "Fairy High" ist enthalten und überarbeitet worden.

Den Download findet ihr wie gehabt auf Raziel & Rave Projects und in dem Sinne wünsche ich euch auch frohe und besinnliche Weihnachten!

Lg, eure Rave

Freitag, 20. Dezember 2013

Kapitel 364 "Tartaros Arc Kapitel 1"

Das aktuelle Kapitel kommt mit 36 Seiten und Farbseiten (dank Scanlation) genau vor Weihnachten bei den Fans an. Der offizielle Veröffentlichungstermin wäre der 25.12.2013.

Von Gajeel und Levy hat man in den letzten Kapitel kaum (besser gesagt: "gar nichts") etwas gesehen. In Kapitel 363 hatten sie ein paar kurze Szenen und teilten sich ein paar Panels zu Zweit.
In diesem Kapitel bekommen sie ebenfalls genau ein Panel aber dafür ist das in Farbe:


Ich finds genial das man auf diese Art nun die Farben von Gajeels neuem Outfit kennt. Etwas anderes als Rot kann man ihm auch nicht verpassen wenn ihr mich fragt. ^-^
Persönlich würde ich mir aber auch für Levy ein neues Outfit wünschen. Seit dem Tenrou Jima Arc trägt sie ein und das selbe Kleid. Und das obwohl es auf Tenrou Jima damals doch etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde. Wie viele gleiche Kleider hat die Frau nur?? °-°

Desweiteren beschert uns das Kapitel auch Cobra mit samt seiner Oración Seis. Sie verbünden sich mit Gerard und Doranbold hat da auch seine Finger mit im Spiel.
Ich persönlich freue mich das Cobra wieder da ist und ich bin gespannt was es mit diesem ungleichen neuen Team auf sich hat und was sie unternehmen werden.

Montag, 16. Dezember 2013

Weekly Sorcerer Teil 3 zum 3. Advent!

Gestern war der 3. Advent und ich hinke mit der News-Meldung hinterher! *Schande über mein Haupt!*

Jedenfalls könnt ihr auf Raziel & Rave Projects nun den 3. Teil unseres Weekly Sorcerer Specials finden!

Ganz besonders interessant finde ich an diesem Tail das einige Charaktere und sogar ganze Gilden erwähnt werden, die zur Zeit als dieses Special erschieken ist, im Manga noch gar nicht existiert haben! Das find ich einfach genial!
Schaut doch einfach mal rein! ^-^

Eure Rave

Sonntag, 15. Dezember 2013

Doujinshi

In diesem Bereich findet ihr verschiedene Doujinshi zum Thema Gajeel x Levy und Fairy Tail aufgelistet.
Seht und lasst euch inspirieren!


Doujinshis:
GaLe-Mini Doujinshis meiner Leser (inspiriert durch meine FFs)
Das Opferlamm (von Tin-chan)



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr wollt euer Werk hier sehen? Dann meldet euch per Kontaktformular oder im Gästebuch bei mir! ^-^ Alles weitere können wir dann besprechen.

Fanfiction

In diesem Bereich findet ihr verschiedene Fanfictions zum Thema Gajeel x Levy und Fairy Tail aufgelistet.
Seht und lasst euch inspirieren!


Fanfictions:
Mein FF Blog  (hauptsächlich GaLe-FFs)




FF-Schreiber-Interviews



In absehbarer Zeit werde ich hier ein paar Fanfictions verlinken die ich bereits gelesen habe und sehr gerne weiter empfehlen möchte. Habt bitte ein wenig Geduld. Vielen Dank. ^-^



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr wollt euer Werk hier sehen? Dann meldet euch per Kontaktformular oder im Gästebuch bei mir! ^-^ Alles weitere können wir dann besprechen.

Fanarts

In diesem Bereich findet ihr verschiedene Fanarts zum Thema Gajeel x Levy und Fairy Tail aufgelistet.
Seht und lasst euch inspirieren!


Gajeel x Levy Allgemein:
Gajeel x Levy Week  (Tumblr-Aktion)
GaLe Zeichner (Linksammlung verschiedener GaLe Zeichner)
FF-Cover Collage "Levys Trainingstagebuch" (FF von mir)
Fanarts meiner Leser (inspiriert durch meine FFs)

Zeichner-Interviews


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr wollt euer Werk hier sehen? Dann meldet euch per Kontaktformular oder im Gästebuch bei mir! ^-^ Alles weitere können wir dann besprechen.




Bastelarbeiten

In diesem Bereich findet ihr verschiedene Bastelarbeiten zum Thema Gajeel x Levy und Fairy Tail aufgelistet.
Seht und lasst euch inspirieren!


Gildensymbol-Holzaufsteller
Kalender 2013
Kalender 2013 (Raziels Version)
Tragetasche (violett)
Lesezeichen (Gajeel x Levy, Fairy Tail)
Lesezeichen 2 (Luxus, Cobra, Toradora)
Tassen 
Schlüsselanhänger
Schlüsselanhänger (Schrumpffolie)
Schneekugel
Windlicht (Window-Color)
Tragetasche (schwarz)


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ihr wollt euer Werk hier sehen? Dann meldet euch per Kontaktformular oder im Gästebuch bei mir! ^-^ Alles weitere können wir dann besprechen.

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Movie

2012 ist in Japan der erste Movie zu Fairy Tail in den Kinos aufgeführt worden.

Auch hierbei bittte ich um Geduld bis ich mir die Inhaltsangabe zusammen getippt habe. Ich denke ich werde mir den Film vorher nochmal ansehen um das wirklich gut zu machen. ^-^

Auf der DVD die den Movie enthielt, wurde auch der Prolog veröffentlicht.

Prolog -  Der Morgen, an dem alles begann
Movie - Houou no Miko
(Genauer Beschreibungen und Inhaltsangaben folgen...)


Merchandise:
Movie Guide
The Original Soundtrack
Opening "200 Miles" von Jang keun suk (Album)
Ending "Zutto Kitto" von Aya Hirano (Single-CD)


Label  zu allen Movie-News!

OVA

Bei einer OVA handelt es sich um ein, wie die Abkürzung schon erahnen lässt, "Original Video Animation". Das bedeutet das diese Folge des Animes, ausschließlich für die Veröffentlichtung auf DVD, oder sonstigem Datenträger, produziert wurde.

Seit 2011 sind zu Fairy Tail bereits 6 OVAs erschienen!

Über genau diese OVAs möchte ich hier in absehbarer Zeit berichten und zu deren Beiträge verlinken. (ich bitte diesbezüglich etwas um Geduld) Bis es soweit ist, werde ich einfach die Titel der OVAs auflisten. ^-^


OVA 01 - Youkoso Fairy Hills! (15.04.2011)
OVA 02 - Yousei Gakuen Yankee-kun to Yankee-chan (17.06.2011)
OVA 03 - Memory Days (17.02.2012)
OVA 04 - Yousei-tachi no Gasshuku (16.11.2012)
OVA 05 - Doki Doki Ryuuzetsu Land (17.06.2013)
OVA 06 - Fairy Tail x RAVE Crossover (16.08.2013)

(Genauer Beschreibungen und Inhaltsangaben folgen...)



Neuigkeiten zu den OVAs könnt ihr dem darauf bezogenen Label entnehmen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ganz genau genommen, werden die OVAs in Japan gar nicht als OVAs bezeichnet. Sondern als OAD. "Original Anime DVD" Diesen Ausdruck verwendet man wenn ein Anime nur auf DVD erscheint und wenn dieser einem Manga beigelegt ist. Bei allen oben gelisteten OVAs ist dies der Fall. Da der Begriff "OVA" aber gebräuchlicher ist, werde ich auch diesen Ausdruck dafür verwenden. Für genauere Infos, schlagt in meinem Lexikon nach.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Kein neues Kapitel diese Woche!

Wie ich gerade auf Mashimas Twitter gelesen habe, erscheint das nächset Kapitel zu Fairy Tail erst am 25.12.2013!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

今週号の感想ありがとうございます。次号は25日発売です。FTは35ページ&七つの大罪とのコラボマンガやります。僕が七つの大罪を描いて、央さんがFTを描いてくれるのだ!僕も楽しみなんだー!

Auf englisch:
Thank you impressions of this week's issue. Next issue is released on the 25th. FT'll do collaboration comics and 35 pages & the Seven Deadly Sins. I will draw a seven deadly sins, Hisashi san's me drawing a FT! I also Nanda fun!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ 

Da es im Internt oft ein paar Tage vor dem eigentlichen release in Japan erscheint, könnte es also nächste Woche vielleicht erscheinen, wenn der Weihnachtsstress bei den Übersetzern nicht zu heftig ist. ^-^ 
Diese Woche kommt also kein neues Kapitel!

Das warten wird sich allerdings lohnen, denn das neue Kapitel kommt mit 35 Seiten und Farbseiten sollen auch dabei sein. Ich bin schon gespannt. 

Sonntag, 8. Dezember 2013

Weekly Sorcerer ger. Teil 2!

Es ist der 2. Advent und somit ist der 2. Teil unseres "Weekly Sorcerers" Specials online!

Ihr findet es auf Raziel & Rave Projects

Am 4. Advent, wird das Special komplett sein.

Viel Spaß beim lesen und stöbern!

Neuigkeiten für Frühling 2014!

Vor wenigen Tagen gab Hiro Mashima auf seinem Twitter bekannt dass im Frühling 2014 ein "erstaunlisches Fairy Tail Projekt" seinen Anfang nehmen soll.

Er postete dazu dieses Bild:


Zum Bild selbst nehme ich an, das es aus einem Magazin stammt und als Werbung dient. Ganz links sieht man an der Manga-Seite das es irgendwo "mitten" in diesem Magazin sein muss. Die Taille hinter Natsu und die Nase rechts im Bild, gehören nicht zu Fairy Tail. Es ist ein anderer Zeichenstil. Also scheint es sich einfach um eine Ankündigungs-Seite zu handeln.

Was mit diesem erstaunlichen neuen Projekt gemeint sein könnte weiß man noch nicht.
Mashima schriebt an dieser Stelle: "Bitte wartet noch etwas! Ich hoffe bald noch mehr dazu sagen zu können!"

Es könnte die Fortsetzung des Animes gemeint sein, obwohl ja schon bekannt gegeben wurde das es weiter geht. Ich wage zu bezweifeln das es sich um den ersten Ausstrahlungstermin handelt.
Es ist von einem "Projekt" die Rede... vielleicht ein neuer Movie? Oder eine OVA? Ich bin sicher das wir schon bald mehr erfahren werden. Bis dahin müssen wir uns halt in Geduld üben. ^-^

Freitag, 6. Dezember 2013

Kapitel 363 - The Story read by Demons

Oh lieber Gott DANKE!
Seit dem Tenrou Jima Arc, der Entdeckung das Gajeel und Levy ein Paar sein könnten und den Eifersuchtsszenen von Jet und Droy wünsche ich mir das diese beiden Teams sich vereinen! Ja!!!
Und mindestens seitdem ich mich in Gajeel vernarrt habe, wünsche ich mir das Mashima ihm ENDLICH eine etwas anliegendere Hose verpasst! Ja!!! Du bist so gut zu mir Mashima... *heartbeat*



Und damit nicht genug, teilen sie sich gleich noch ein paar weitere Panels... und Levy errötet dann auch noch so niedlich (oben) *Fangirliegekreische*
Hach... es hat wirklich laaaange und viele Kapitel gedauert aber ENDLICH sehen wir unsere Lieblinge wieder. Und dann gleich noch in dieser Zusammenstellung wie zumindest ich es mir immer gewünscht habe. ^-^


Hach... Team Redfox und Team Shadow Gear... besser gehts nicht... *schwärm*

Ich hoffe das dieses Team nun in den kommenden Kapiteln öfter mal zu sehen ist als bisher. Na dann mal bis auf weiteres! ^-^

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Erza Scarlet - Yoto Benisakura, Hakama Version


Hersteller: Amakuni
Material: PVC
Höhe: 1/8 (ca.17.5 cm)
Erscheinungstermin: 27.06.2014
Bestellen bei: Kingplayer.de (vielen Dank das ich abermals die Bilder des Onlineshops verwenden darf!)

Endlich habe ich weitere Infos zur neuen Statue von Erza. Desweiteren erscheinen im Jahre 2014 wirklich viele neue Statuen zu Fairy Tail. Das finde ich sehr erfreulich und ich hoffe das es auch noch andere Charaktere geben wird.

Bei dieser Figur von Erza handelt es sich um ein "vielseitiges" Objekt, wie ich festgestellt habe. Das Outfit das Erza trägt dürfte jedem bekannt sein. Es kommt nicht nur auf Tenrou Jima gegen Azuma, sondern auch bei den Grand Magic Games (1 gegen 100) vermehrt vor.
Ich persönlich mag diese Outfit sehr gerne aber das alleine reicht noch nicht. Man kann ihre Frisur sogar von einfach nur "offen", auch in einen hohen Pferdeschwanz umwandeln. Wie das funktioniert ist mir leider nicht bekannt aber so hat man auch gleich noch die Qual der Wahl was man lieber haben möchte. ^-^
Hier aber nun ein paar Bilder:


Wie man gut an den Bildern erkennen kann, wird auch bei dieser Statue nicht an Detailgenauigkeit gespart.

Besonders an der Figur ist nicht nur die zwei verschiedenen Frisur-Varianten, sondern auch das man sie ohne Hose in Szene setzen kann wenn man will. Und ihre Katana sehen wirklich total echt aus!


Ich finde sie wirklich sehr schön und hätte sie nicht den Vorverkaufspreis von knappen aber stolzen 160,-€ hätte ich wohl zugeschlagen. ^-^

Sonntag, 1. Dezember 2013

Weekly Sorcerer (Special Edition Manga Band 16)

Bereits im Mai dieses Jahres, habe ich euch von einem Special-Guide das dem 16. Manga Band in Japan beigelegt wurde, dem Weekly Sorcerer No. 38 erzählt.
Hier gelangt ihr zum ersten Beitrag über den Weekly Sorcerer in dem ihr die Hautsächlichen Informationen findet.


Amazon.de hatte mir das Heft auf spanisch geliefert, dann kam die Idee zwei weitere Leute und das Ding war am laufen.
Das "RIR-Team" und so können wir drei euch das Socerer Special endlich und bis jetzt zum Ersten mal auf deutsch präsentieren!

Anlässlich des 1. Advents 2013, haben wir, die Leute vom RIR-Projekt, für eine veröffentlichung an den 4. Adventsonntagen entschieden.
Komplettes Magazin auf deutsch: Raziel & Rave Projects

Mitwirkende des RIR-Projektes sind:
Raziel von Raziel Subs
Inu von Flames & Keys und meine wenigkeit,
Rave, auf deren Blog ihr euch gerade befindet. ^-^
Die Arbeitsverteilung findet ihr auf der besonders genialen Credits-Seite die dem ersten Teil des Sorcerer Specials beiliegt.

Wir wünschen euch somit viel Spaß beim stöbern, es lassen sich nämlich ganz schön viele Interessant Dinge aus den früheresn Arcs darin finden.

Hier noch das Inhaltsverzeichnis als ersten Einblick was euch erwartet und dann mal bis zum 2. Adventsonntag wo der zweite Teil erscheinen wird. ^-^


Liebe Grüße uns somit einen schlnen 1. Advent,
eure Rave und natürlich der Rest des RIR-Teams! ^-^

Nishikaze to Taiyou

Vor geraumer Zeit, habe ich euch eine Biographie von Hiro Mashima präsentiert in der auch eine Liste seiner Werke zu finden war.

Nishikaze to Taiyou ist einer seiner neuesten OneShots.
Das Kapitel ist welches übersetzt "Der Westwind und die Sonne" bedeutet, ist im Jahre 2010 anlässlich des 2. Jubliläums des Shonen Rival Magazins erschienen. (Monster Hunter Orage und Monster Soul, sind ebenfals in diesem Magazin veröffentlicht worden.)


In der Geschichte geht es um die zwei Schatzjäger Zephyr und Sol, die auf der Suche nach einem Schatz auf eine Gottheit hoch oben im Gebirge treffen. Im Verlauf der Handlung, treffen sie aber auch auf diesen finsteren Gesellen (drittes Bild).


Wie das alles zusammem hängt, könnt ihr auf Raziel & Rave Projects erfahren.
Denn dort findet ihr die bis jetzt erste und einzige deutsche Version des Kapitels. Und das, wo der OneShot bereits 2010 veröffentlicht wurde.
Viel Spaß!

Ich persönlich finde die Gesichte und deren Message sehr gelungen und ja... es macht sogar Lust auf mehr von den Charakteren. ^-^

Montag, 25. November 2013

Erza in Farbe!

Vor kurzem berichtete ich in den News das eine weitere Erza Figur in 2014 erscheinen wird.

Nun habe ich das erste Bild der fertigen Erza gefunden:


Sieht doch toll aus oder? Wenn es mehr Bilder und einen genauen Erscheinungstermin gibt, erfahrt ihre es von mir. ^-^

Mini-Doujinshi zu "Our Secret"

Die liebe Tin-chan hat schon wieder etwas tolles gezeichnet!

Diesmal ist es eine Szene aus dem 3. Kapitel "Was er mit ihr macht..." zu "Our Secret":


Ich finde die Szene äußerst gelungen!
Die Stimmung... die Mimiken der Beiden... einfach GENIAL!
Vielen Dank Tin-chan das du noch immer so tolle Bilder zu meinen FFs zeichnest! *knuddel*

Hier findet ihr die FF: Our Secret
Hier findet ihr zu Tin-chans deviantArt: Juna8789

Vielen vielen Dank nochmals. Ich kann wieder mal gar nicht sagen wie glücklich mich so etwas macht. *heul*

Dienstag, 19. November 2013

Wendy Marvel Swimwear Version (Figur)

Vor einigen Wochen habe ich euch Lucy und Erza dieser Bikini-Figuren-Reihe vorgestellt. Nun gibt es auch Wendy in ihrer endgültigen Version und zum Vorbestellen!


Hersteller: X-PLUS
Artikel-Nummer: NEOGDS-100169
Material: PVC
Maßstab: 1/8
Größe/Höhe: ca. 16 cm
Erscheinungstermin: 31.03.2014
Kaufen bei: CDJapan, Kingplayer.de



Im allgemeinen ist es eine schöne, qualitativ hochwertige und detailverliebte Figur.
Mir persönlich sagt es nicht so zu, an einem Kind (Wendy ist 12) in knapper Bekleidung, niedlich-anzügliche Posen darzustellen.

Die Figur ist an dieses Artwork aus dem FANTASIA Artbook angelehnt: 

 

Montag, 18. November 2013

Tin-chans neue Illustrations-Review

Neulich habe ich das 4. Kapitel meiner Our Secret Reihe zu Gajeel x Levy veröffentlicht.
Tin-chan hat mir als Review nur den Hinweis hinterlassen das sie mir eine "Illu-Rev" zukommen lassen wird.
Und heute hab ich sie nun gesehen.
Tin bei ihrer Reaktion auf Kapitel 4! Ich finde es sehr gelungen und genial.
Vielen Dank dafür!


Tin-chan findet ihr hier:
Tumblr  und auf Animexx.
Auf Animexx könnt ihr auch einen sehr gelungenen GaLe Doujinshi von ihr finden. Schaut einfach vorbei!

In dem Sinne, vielen Dank Tin-chan. Du bist mir eine sehr liebe und teure Leserin. ^-^

Dienstag, 12. November 2013

Artwork-Arbeitsablauf - Mirajane

Vor wenigen Tagen hat Hiro Mashima auf seinem Twitter seine Fans kurz über seine Schulter blicken lassen.
Er zeigte den Arbeitsablauf von einer Skizze bis zur fertigen Coloration und es kommt sehr selten vor das ein Manga-ka seine geheimsten Geheimnisse preis gibt und seine "Arbeit" an einem Werk herzeigt.
So können wir hier nun den Werdegang von Mirajane (mit einer Echse/Drache) mitverfolgen.
An dieser Stelle auch ein großer Dank an Inu von Flames & Keys für die Übersetzung (die Texte utner den Bildern sind Kommentare von Mashima persönlich) und das ich das Material für meinen Blog verwenden darf!

Fangen wir also an:
Die erste Skizze. Die Hilfslinien sind in einem leichten Blau gehalten.

Drehe das Blau im Farbmixer herunter. Die Hilfslinien werden nicht komplett verschwinden, aber so kannst du besser arbeiten.
Ich stelle die Farben nach Wunsch ein. Dieses Mal wollte ich es etwas dunkler halten, weil Miras Kleid meistens rot ist.
Jetzt habe ich die Haut koloriert. Die Schattierungen sind wichtig.
Ich habe auch ein paar Schattierungen in den Haaren vorgenommen. Bei so etwas bin ich hartnäckig, denn es ist sehr kompliziert. Versuch es nur, wenn du erfahren bist.
 Fertig! Jetzt habe ich alles getweeted! m(._.)m


Ich werde alle Fragen zusammen beantworten. Gearbeitet habe ich mit Photoshop CS6. Normalerweise brauche ich zwischen 10 und 30 Minuten, wenn ich es veröffentlichen will, dann ungefähr eine Stunde.


Ganz schön interessant was? Und das alles schafft er in grade mal 30 Minuten! Echt ein Profi.

Montag, 11. November 2013

Fairy Tail Schlüsselanhänger (Schrumpffolie)

Ich habe mich letzte Woche endlich auch mit meiner Schrumpffolie befasst die ich schon fast ein halbes Jahr hier herumliegen habe.

Fürs erste habe ich damit drei Schlüsselanhänger mit Charakteren aus Fairy Tail gestaltet:



Luxus, Gajeel x Levy und Cobra mit Cubelios. (von links nach rechts) Die Euro-Münze soll euch ungefähr die Größe der Anhänger anzeigen. Im Durchschnitt sind die Schlüsselanhänger, mit Kette und Verschluss, ca. 10-12 cm lang.
Verschenkt habe ich sie an zwei liebe Freundinnen. So wohnt Luxus nun bei luxury (die mit Abstand die besten All-Round-Fairy Tail Fanfictions hat!) und Cobra ist bei SiraShinywing (welche auch viele FFs schreibt und nun ganz im Naruto-Fieber ist) eingezogen.
Den Anhänge mit Gajeel x Levy hab ich für mich selbst gemacht. Mh... mal sehen wo ich ihn dran hängen werde.

Aber nun zum Bastelverlauf! Der geht wie folgt....

Material:
-Schrumpffolie (davon gibt es verschiedene Marken, ich habe die transparente Variante der Firma "efco" verwendet) Auf Amazon könnt ihr mit etwas Glück günstige Packete davon ergattern)
-Farbstifte (ich habe Bundstifte verwendet, angeblich kann man auch andere Farben verwenden, welche das sind, kann man bei der jeweiligen Herstellermarke nachlesen da nicht alles bei jedem funktioniert. Manche Schrumpffolien lassen sich auch mit einem Tintenstrahldrucker bedrucken!)
-Vorlage (Bild vom gewünschten Motiv, Ausdruck usw.) 
-Schere
-Locher
-Backofen

So wird es gemacht:
-Als erstes sucht ihr euch ein gewünschtes Motiv aus.
Achtung: Das Motiv muss ca doppelt so groß sein wie das Endprodukt sein soll. Die Schrumpffolie hat ihren Namen nicht umsonst. Sie schrumpft beim brennen im Backofen nämlich um ca. 50% (auch das ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich)
Hier könnt ihr dien Größenunterschied meiner Vorlage im Vergleich zum Endprodukt genau erkennen:


-Ihr zeichnet die Konturen eures Motives auf der rauen Seite der Schrumpffolie durch.
Achtung: Je nachdem ob ihr die glatte oder die raue (bemalte) Seite als "schöne" Seite verwenden wollt, müsst ihr euer Bild oder euren Schriftzug spiegeln oder nicht.
Das folgende Bild zeigt euch den Unterschied zur glatten Seite (Bild oben)


-Ihr malt die Konturen auf der rauen Seite aus und schneidet das Motiv aus. (ob ihr einen Rand lasst, oder ob ihr den Konturen genau folgt, ist euch überlassen)
-Wenn es ein Anhänger (Schlüsselanhänger, Kette, Armband usw.) werden soll, müsst ihr nach dem ausschneiden ein Loch anbringen. Ich habe dafür einen Handelsüblichen Locher verwendet. Denn Achtung: Auch das Loch wird beim schrumpfen kleiner und die Lochgröße eines Lochers bietet platz für ein Kettenglied zum Befestigen (notfalls zwei, je nach Stärke des Drahtes)
-legt euer Werkstück nun mit der rauen Seite nach oben auf ein Backblech (mit Backpapier) und schiebt es das vorgeheitzte Backrohr (bei der Folie die ich verwendet habe waren es 120°C.)
-Nach nicht mal einer Minute im Backrohr, beginnt sich die Folie zu verbiegen. Macht euch dabei keine Gedanken das ist vollkommen richtig.
-Wenn sich die Folie wieder glättet und für mehrere Sekungen unverändert bleibt, ist der Brennvorgang abgeschlossen.
-Die Folie kann im warmen Zustand noch verbogen oder gegebenenfalls flach gedrückt werden.
Meine Anhänger waren wie ein Rohr nach oben gewölbt, daher habe ich es einfach mit einem Brett flach gedrückt. (ihr könnt dazu auch ein Tuch oder so verwenden, das Material ist nämlich doch etwas heiß) Bei dem Vorgang müsst ihr allerdings schnell sein, so richtig flach wird es nur wenn es dirkt aus dem Backrohr kommt.
Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen!

Schrumpffolie ist so nebenbei erwähnt für alles möglich verwendbar. Schmuck wie Ohrringe, Ketteanhänger, Schlüsselanhänger und vieles mehr lässt sich damit Herstellen.

4. Kapitel meiner "Our Secret" FF-Reihe!

Es ist so weit meine Lieben!
Das 4. Kapitel meiner Our Secret Reihe ist online!

fanfiction.de oder Animexx

Da es ein Adult-Kapitel ist, wird es nicht direkt in meinem FF-Blog Rave´s Story-Time eröffentlicht. ^-^

In diesem Kapitel treffen Gajeel und Levy in einem Onsen aufeinander. Was dabei rauskommt und wie ich mich nach meinem ersten GaLe Kapitel nach Wochen beim Schreiben gefühlt habe, erfahrt ihr in der FF und meinem dortigen Nachwort. ^-^

Ich wünsche nun gute Unterhaltung und man liest sich das nächste mal bestimmt schneller als jetzt. Ich hoffe jedenfalls nicht das die nächste Pause wieder so lang sein wird.

Lg, eure Rave

Freitag, 8. November 2013

Kapitel 359 - Fairies vs. Hades

Nach laaaangem wieder ein gaaanz kleiner GaLe Moment.

Die Mitglieder der Gilde bereiten sich gerade auf ihre neueste "Gemeinschafts-Mission" im Kampf gegen Tartarus vor.

Gajeel, Levy und Lily in einem einzelnen Panel, das hat man in den letzten Wochen leider kaum gesehen. (So nebenbei: Es ist Polyshka die auf der ganzen Seite spricht und Anweisungen gibt)


Ob Levy und Gajeel ein Team bilden ist leider nicht so klar. Sie könnte ihm auch nur bei den Vorbereitungen helfen und bei ihrem Gesichtsausdruck entweder mit ihm schimpfen das er auf sich acht geben soll, oder herummosern weil sie nicht mit darf oder irgendetwas über diese "Mission" mit ihm besprechen. Gajeel selbst, sieht jedenfalls nicht so begeistert drein, aber das kennt man ja an ihm. ^-^
Leider werden wir wohl auf irgendein Kapitel in dem Gajeel und Lily in einen Kampf geraten, warten müssen ob Levy auch von der Partie ist.

Auf einer anderen Seite im selben Kapitel, steht Levy allerdings zwischen Lisanna und Elfman, ob das als Hinweis auf ein Team zu deuten ist, oder ob sie nur zufällig zwischen ihnen steht, ist leider auch noch unklar.


Was mir an dem Panel mit Gajeel noch sehr positiv auffällt ist Klein Asuka. Sie scheint gar keine Angst vor dem Dragon Slayer zu haben. ^-^ Na da soll noch mal einer sagen Gajeel wäre furchteinflößend. Gihi. ^-^
UND: Sein neues Outfit ist ja echt Schnucke... *rrrrschnurrrrr* Besonders diese "Ärmelhandschuhe" oder was das genau ist... *hach* Zum Glück ist es kein Bauch-frei-Shirt geworden, so wie es vor zwei/drei Kapiteln aussah... das passt wirklich jedem, nur nicht Gajeel. *erleichtertaufseufz*
Und dieses Bandana natürlich... ob es das Selbe ist wie bei den Magischen Spielen? Aber das ging ja entzwei... na ja, es steht ihm, verleiht ihm zusätzlich etwas wildes und ja... irgendwie erscheint er wie ein Pirat. ^-^

In dem Sinne, ich hoffe in Zukunft auf ein paar Momente mit Gajeel und Levy im Team. (und Lily natürlich) ^-^

Donnerstag, 7. November 2013

Wieder "Umsortierungen" am laufen

Wie ihr seht, bin ich schon wieder am sortieren, verschieben und herumwerkeln in diesem Blog.
Das alles dient der Übersicht, lasst euch von den kurzen und langen post (die ihr zum Teil vielleicht auch schon kennt) nicht stören oder irritieren. ^-^

So ein Blog ist wohl wie eine Wohnung... man wird nie fertig mit renovieren, aufräumen oder putzen. ^-^

Ich bin auch am Überlegen ob ich das Design etwas ändern soll... oder ob ich die Anordnung etwas "deutlicher" mittels Kästchen wie in meinem allgemeinen Manga & Anime Blog gestalten soll.

Wer Vorschläge hat, lasse es mich bitte wissen. ^-^ Immerhin seid ihr Leser ers ja, die das Design und die Ordnung/Unordnung ertragen müssen.Gihi...

Lg, eure Rave

Manga-Kapitel

Manche Kapitel sind es einfach wert einen eigenen Beitrag zu bekommen.
Bis jetzt ist es zwar nur einer, aber das muss nicht heißen das keine weiteren mehr folgen werden. ^-^
Sie werden auf alle Fälle hier aufgelistet werden.

Kapitel:
329 - 7 Dragons

Anime TV-Serie


Die Anime-Serie:

Titel: Fairy Tail
Episoden: 175
Genre: Aktion, Fantasy, Humor
Produktionjahr: 2009-2013
Studio: A-1 Picture, Satelight
Regisseur: Shinji Ishihara
Musik: Yasuharu Takanashi
Jap. Erstausstrahlung: 12.10.2009-30.03.2013
Sendenetz: TV Tokyo
Dt. Lizenzierung: noch keine
Dt. Veröffentlichtung: noch kenie
Dt. Fansubs: vorhanden.
Bemerkung: Die Serie, hält sich in ihrer Handlung sehr nah am Manga, hat aber auch ein paar Filler-Arcs zu bieten, deren Handlungen im Manga nicht vorkommen. Die Inhalte der Filler sind aber als Teil der Original-Story zu sehen und zu werten!
Fairy Tail ist ein großes Ganzes aus Manga und Anime anzusehen!

Hier gehts zum Episoden-Guide

Die gesamte Serie findet ihr in einwandfreier Übersetzung auf Tomo ni Fansubs zum Download.


Die Anime-Serie ist im Moment in "Pause":
Am 30.03.2013 wurde die Anime-Serie mit Folge 175 "beendet". Zur damaligen Zeit war noch unklar ob der Anime je fortgesetzt wird oder nicht. Jetzt (September 2013) wird bereits an der Fortsetzung gearbeitet. Wann die ersetn Folgen der Fortsetzung ausgestrahlt werden, ist leider noch nicht bekannt.

Fairy Tail BEST:
Am 04.04.2013 lief die bestehende Serie unter dem Titel "Fairy Tail BEST" wieder als Wiederholung an. Gezeigt werden allerdings nicht alle 175 Folgen, sondern nur die "Wichtigen" daher das "BEST". Um welche Folgen es sich dabei handelt, kann man leider auch nirgends nachschlagen. Ich bleibe aber auf dem laufenden und habe euch eine Übersicht (mit Fakten und Episodenliste) zusammengestellt:
Fairy Tail BEST

Grund-Info + Links

Diese Seite gibt euch einen kleinen ersten Einblick in Fairy Tail, sofern ihr es noch nicht kennt, aber kennen lernen wollt.


Die Handlung von Fairy Tail:

In der Welt von Fairy Tail ist "Magier" ein Beruf. Die verschiedenen Magier, gehören einer Gilde an über die sie Aufträge erledigen um Geld für ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Meistens gehen sie in Teams auf Mission.
Die Geschichte um die Gilde "Fairy Tail" beginnt damit dass Lucy, ein 17jähriges Mädchen, nach Magnolie (Stadt ind er die Gilde liegt) reist um der berühmten Gilde beizutreten. Auf ihrem Weg dort hin, gerät sie in Schwierigkeiten und wird von Natsu, einem Dragon Slayer, gerettet. Kurherhand bietet er ihr an, ihn zu seiner Gilde zu begleiten. Natsu gehört nämlich keiner geringeren Gilde an, als Fairy Tail!

So beginnt also die Geschichte und im weiteren Verlauf kommt es nicht selten vor dass die Gilde von Feinden angegriffen wird, oder der ein oder andere Charakter in Schwierigkeiten gerät, die aus der Welt zu schaffen sind.

Im Allgemeinen ist die Serie sehr vielschichtig und neben ihren Slapstickhumor auch sehr tiefgründig und komplex, wie man nach einigen Folgen festellt. Wer gut ausgeglichene Storys (in denen die gesunde bunte Mischung an Genres wie Aktion, Homur, Fantasy, Romantik und Tragig, vorausgesetzt ist) mag, sollte auf jeden Fal einen Blick in diese Story werfen. Er wird nicht enttäuscht werden.

Ich persönlich hätte nach Meilensteinen wie Sailor Moon oder Dragon Ball Z (wobei ich beiden vollkommen verfallen war) niemals gedacht das es nochmal ein Anime & Manga schaffen könnte mich so zu begeistern.
Ich wurde eines Besseren belehrt und nun, nach über einem Jahr meines Einstieges in diese Serie, habe ich sogar einen Blog zu meinem persönlichen Lieblingspairing angelegt. ^-^ Man lernt eben doch nie aus.


Nützliche Links:

Um mehr über diesen Manga/Anime zu erfahren, besucht die Themen-Gebite auf der rechten Seite unter "Fairy Tail" ^-^


Der Manga

Diese Seite ist rein für den Manga zuständig.

Grund-Informationen:

Titel: Fairy Tail
Manga-ka: Hiro Mashima
Jap. Erscheinungsjahr: 2006
Jap. Verlag : Kodansha
Magazin: Weekly Shounen
Bände: 44 (Stand: Juli 2014)
Kapitel: 393 (stand: August 2014, erscheint wöchentlich)
Status: laufend
Dt. Verlag: Carlesn Manga
Dt. Erscheinungsjahr: 2010 (und laufend)
Genre: Aktion, Fantasy, Humor, Shounen
Preis: 5,59€ (D), 6,20€ (A)
Klappentext von Band 1 (dt. Version): Verrückte Magier, mächtige Zauber, geflügelte Katzen und gefährliche Monster - das ist die Welt von "Fairy Tail". So nennt sich eine Gilde von sympathischen Outlaws, die mit ihren Zauberkünsten gegen das Böse in der Weld zu Felde ziehen. Mehr als einmal schießen sie dabei über das Ziel hinaus.
2009, wurde der Manga mit dem Kodansha-Manga-Preis als bester Shounen-Manga ausgezeichnet.

Tankobon (Sammelbände)

Übersetzungen:
Im Original ist der Manga bei Carlsen Manga erschienen. Wenn er euch also gefällt, kauft ihn euch bitte. Aktueller Stand der erschienenen Bände: 34 (ein genauer Beitrag über die Version von Carlsen Manga folgt in kürze)
Auf englisch könnt ihr jeden Freitag ein neues Kapitel auf MangaPanda lesen.
Eine deutsche und vor allem die Beste Übersetzung könnt ihr auf Raziel Subs finden. Dort werdet ich auch alle Omakes finden, von denen nicht mal alle auf deutsch bei Carlsen erschienen sind.

Deutsche Kapitel:
Unter Manga-Kapitel werden manche (nicht alle) Kapitel genau unter die Lupe genommen.

Japanische Manga-Bände:
Wie ihr vielleicht wisst, erscheinen in Japan die Bände mit Schutzumschlag. Unter diesem Schutzumschlag sind oft Skizzen oder informative Notizen versteckt.
Band 42

Hiro Mashima

Erfahrt das Wichtigste über den Großmeister von Fairy Tail!


Steckbrief:
Hiro Mashima - 真島 ヒロ
Geburstdatum: 03.05.1977 (in Nagano, Japan)
Blutgruppe: B
Größe: 1,74 m
Eigenschaften: Haarfetischist
Hobbys: Filme schauen
Er mag: Alles wovon er ein Fan ist
Er hasst: behaarte Insekten

Folge Hiro Mashima aktuell auf: Twitter


Biographie:
Hiro Mashima lebte als Kind in den Bergen. Sein Großvater brachte ihm eines Tages alte Manga-Zeitschriften mit und er fand die Bilder so toll das er angefangen hat sie abzuzeichnen. So entwickelte sich sein Wunsch Manga-Zeichner zu werden!
Sein Lieblings-Manga war Dragon Ball von Akira Toriyama.

Im Jahre 1998, im Alter von 21 Jahren, veröffentlichte er seinen ersten Kurz-Manga Bad Boys Song im Magazin Flesh.
Mit seinem zweiten Werk Magician, gewann er den Nachwuschpreis des Kodansha-Verlages.

Seinen Durchbruch verdankte er allerdings seiner ersten richtigen Serie. 
RAVE, oder auch als RAVE Master bekannt, wurde von 1999 bis 2005 im Shonen Magazin veröffentlicht und lies seinen Bekanntheitsgrad rapide anwachsen.
RAVE wurde in mehrere Sprachen übersetzt und sogar als Anime-Serie umgesetzt. Der Anime wurde allererdings leider noch abgesetzt bevor der Manga beendet wurde.
RAVE umfasst 35 Bände und ist bereits auf deutsch erschienen.

2002-2007 zeichnete Mashima für das Comic Bom Bom-Magazin eine Spin-Off Reihe zu RAVE.
Plue no Inu Nikki (übersetzt: Plues Hundetagebuch) sollte die Abenteuer des kleinen Wesens aus RAVE erzählen.

2003 veröffentlichte er eine Sammlung seiner Kurzgeschichten in zwei Bänden.
Mashima-en Vol. 1 und Vol. 2. Die zwei Bände enthalten neben Cocona, Xmas Hearts, Magician und Bad Boys Song auch den Prototypen zu Fairy Tail!

2006 zeichnete er den zweibändigen Manga Monster Soul und wenn es nach ihm gegangen wäre, hätte er noch mehr Ideen für diese Geschichte gehabt.

Seit 2006, zeichnet der Großmeister an Fairy Tail, deren Kapitel bis heute wöchentlich im Shonen Magazin erscheinen. Sein Erfolg ist seitdem unangefochten.

2008-2009 zeichnete er, paralell zu Fairy Tail, Monster Hunter Orage. Eine weitere Manga-Adaption zu einer bekannten Video-Spiele-Reihe die er selbst gerne spielt.

2010 zeichnete er Nishikaze to Taiyou, von dem leider noch nicht viel bekannt ist.

Seine Werke im Überblick


Interviews:
Interview 2008
(der Link führt euch auf eine andere sehr interessante Fairy Tail Seite. Danke das ich die Übersetzung verlinken darf!)

Artwork-Arbeitsabläufe:
Mirajane mit Echse/Drache
So entsteht ein Manga (Eden´s Zero)

Interessantes:
Mashima, ein Brony?

Wissenswertes und Fakten:

Hiro Mashima und Eiichiro Oda:
Zu Anfang wurde Mashima, dank seines anfänglichen Zeichenstils, oft mit Eiichiro Oda (dem Zeichner von One Piece) verwechselt und verglichen. Auch bei Fairy Tail behaupteten viele das es wie eine One Piece-Kopie sei, was bei genauem hinsehen keinesfalls stimmt.
Gerüchte, dass Mashima, Odas Assistent war, bevor er selbst mit seinen Werken öffentlich wurde, gingen umher. Fakt ist das Mashima noch nie ein Assistend eines anderen Manga-ka war.
Die einzige Gemeinsamkeit der Beiden ist das sie von Akira Toriyama (Dragon Ball) so sehr inspiriert wurden, dass sie selbst Manga-Zeichner sein wollten.

Genre seiner Werke:
Seine Werke lasen sich aufgrund der Handlung der Shonen-Gattung zuordnen. Sie sind also eigentlich für das männliche Publikum entstanden. ABER: Danke vieler Anspielungen auf Paare und romantische oder Gefühlvolle Momente und Szenen, sind sie auch dem weibliche Publikum offen. Eigentlich richten sich seine Werke also an beide Geschlechter und das ist einfach wunderbar!

Mashimas Verhalten in seinen Werken:
Er mag es sich Namen für seine Charaktere auszudenken. Die Auswahl der Namen verstreut sich dabei international, so hat er auch einige russisch klingende Namen in seiner Liste.
Interessant ist das seine drei großen Haupthelden, die Namen von Jahreszeiten tragen. Haru aus RAVE, bedeutet Frühling. Natsu aus Fairy Tail heißt übersetzt Sommer und Aki aus Monster Soul, bedeutet Herbst.
Es ist stark anzunehmen das der Held seiner nächsten Reihe wohl Winter heißen wird. ^-^

Hiro Mashima und seine Fans:
Er ist ein Manga-ka der sehr auf die Reaktionen seiner Fans achtet. Leider vielleicht auch manchmal zu sehr. Als Manga-ka hat man es nicht gerade leicht.
Er entwickelt seine Gesichte oft aufgrund verschiedener Reaktionen und nicht umsonst bringt er immer wieder kleine, oder größere, Anspielungen auf diverse Pärchen mit ein woraufhin die Herzen der Shipper-Gemeinde wieder höher schlagen. Das ist wirklich ein sehr edler Zug von ihm und man merkt irgendwie richtig das es ihm selbst Spaß macht, Natsu und Lucy zusammen zu stecken... Erza mit Gerard, Gajeel mit Levy, Elfman mit Evergreen oder das deutlichste von allen Gray und Juvia.
Für diese Eigenschaft, lieben ihn seine Fans wohl umso mehr.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sollte es Neuigkeiten über ihn, oder neue Interviews geben, wird der Beitrag natürlich editiert.

Viele Daten seiner Biographie habe ich von Flames & Keys. Vielen Dank das ich sie verwenden darf!

Freitag, 1. November 2013

Episode 73 - Regenbogenkirschblüten

Die GaLe-Szene in dieser Folge kommt im Manga nicht vor. Die Thematik der Folge liegt aber als Omake (Special Kapitel) im Manga vor.

Es ist Kirschblütensaison und so wie alle Jahre, veranstaltet die Gilde Fairy Tail das große "Hanami" zu ehren ihrer wertvollen Regenbogenkirschblüten.
Ihr Fest wird immer mit einem Bingo-Gewinnspiel begleitet und zum ersten mal hat Levy das Glück ein Bingo zu haben. Ihr großes Pech: Juvia und Elfmann haben zur selben Zeit ein Bingo! So stellt Makarov die Regel auf, das die drei Bingo-Anwerter in ein Stechen gehen. Wer ihm den besten Witz erzählt, soll den Preis bekommen.


Zu gewinnen gibt es diesmal einen Aufenthalt für zwei Personen im Akane-Resort:


Levy ist sofort Feuer und Flamme dafür und Jet und Droy wittern ihre Chance auf ein Wochenende zu zweit mit ihrer Angebeteten:


Jet und Droy haben allerdings nicht mit Gajeel gerechnet, der plötzlich mit Gitarre und weißem Anzug auf einer Bühne auftaucht und einen Witz vortragen will um den Preis zu kassieren.
Jet und Droy sind damit überfordert und ihr von dort an häufiger Spruch: "Du schon wieder?!", ertönt zum ersten mal. Von da an haben sie wohl angefangen ihn als "Konkurenten" zu sehen? Elfmann macht nebenbei auch noch auf die Tatsache aufmerksam das Gajeel nicht mal annähernd ein Bingo hatte.
Die Frage ist nun: Will Gajeel die Karten für sich selbst? Und das ohne überhaupt ein Bingo zu haben? Oder will er Levy dazu verhelfen den Preis zu bekommen? Gute Frage... ^-^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Am Ende der Episode kommt noch ein kleiner Gag hinzu der mir selbst erst kürzlich aufgefallen ist. (nämlich bei der Recherche zu den GaLe Moments)
Jeder der die Folge kennt, weiß das Natsu der kranken Lucy einen Regenbogenkirschbaum an der Wohnung "vorbeischickt"

 
Als es am nächsten Tag in der Gilde ein Donnerwetter deswegen gibt und auffliegt das es Natsu war, ist Gajeels Kommentar nur so etwas wie "Wie bescheuert" oder "Der ist verrückt"
*prust* Ich meine... Hallo? Das sagt gerade er, der sich am Tag davor in einen weißen Anzug schmeißt und OHNE Bingo den Preis für Levy abkassieren will? ^-^ Guter Witz was?